Linus Lintner Fotografie für RZB

Ingersoll Werkzeuge GmbH Niederlassung Süd

Industriebau, Neubau

Vaihingen an der Enz – Horrheim

Konstruktionen:

  • Verwaltungsbau in Stahlbetonskelett- und Massivbaukonstruktion mit sichtbaren Stahlbetonrundstützen. Stahlbetondecke über Erdgeschoss und Leichtdachkonstruktion über dem Obergeschoss. Gebäudehülle als Vorhangfassade mit Wärmedämmung und Glattblechverkleidung. Fassadenelemente als Pfosten-Riegelkonstruktion mit Sonnenschutzverglasung und Raffstorebeschattungsanlagen.
  • Produktionsgebäude in Stahlbetonskelettbauweise mit Bogenbindern als Dachkonstruktion. Wände aus Porenbetonelementen mit Einzelfenstern sowie mit vorgehängter Fassade samt Wärmedämmung und Wellblechverkleidung. Dachdeckung aus gefalzten Blechelementen über Mineralfaserdämmung.
  • Produktion in Massivbauweise (2-geschossig) mit Wärmedämmverbundsystem und Flachdach.

Technische Ausstattung:

  • Verwaltungsbau mit Fußbodenheizung und Heiz-Kühldecken sowie Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.
  • Produktionsgebäude mit Lüftungsanlage sowie in Teilen mit statischen Heizflächen.
  • Energieerzeugung mit Erdgas sowie mit Wärmetauschern aus der Prozessabluft bzw. Maschinenabwärme.

Nutzfläche:

  • Verwaltungsgebäude ca. 1.700 m²
  • Produktionsgebäude ca. 3.000 m²
  • Technik ca. 840 m²

Bezug:  Frühjahr 2014